Wohlfühlen mit Wärmekissen

Was gibt es schöneres, als bei diesem nasskalten Wetter abends auf dem Sofa zu liegen und die schmerzenden Schultern mit einem Körner-Wärmekissen zu beruhigen?

Einige schwören ja darauf, dass es sogar besser ist wie eine Wärmflasche. Ich finde es einfach nur angenehmer, denn die große Wärmflasche ist schwer, verrutscht ewig, wobei sich ein Wärmekissen leicht anschmiegt und es auch in vielen verschiedenen Formen erhältlich ist. Auch gibt es eine große Auswahl an Füllungen, denn es sind nicht immer „nur“ Kirschkerne drin 😉

 

Auf der Seite Wärmekissen-shop.de werden gerade Tester für ein personalisiertes Kirschkernkissen gesucht und ich hoffe sehr, dass wir testen dürfen. Mein Sohn ist schon seit längerer Zeit erkrankt und hat seit dem immer kalte Füße, er fänd es bestimmt toll mit solch einem Kissen abends ins Bett zu gehen.

 

Total süß sind die Wärmekuscheltiere die es im Shop zu kaufen gibt – schaut sie Euch doch mal an, wenn ihr auch auf Naturwärme steht.

Falls ihr auch einen Blog habt, könnt ihr Euch zusätzlich für diesen Test bewerben. Ich drück Euch die Daumen 🙂

 

 

.

 

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.