Wir spielen: X nimmt! von AMIGO

Wir spielen X nimmt von AMIGO SpieleProduktwerbung

amigo_markenbotschafter Wir spielen: X nimmt! von AMIGO Spiele

die Spieleneuheit im Herbst 2016

 

 

„Ein Spiel für 2 bis 4 Hornochsen“ – so steht es auf der Verpackung. Das macht natürlich neugierig.

 

Wir spielen X nimmt von AMIGO Spiele

Spielvorbereitung

Zuerst werden die Reihenkarten „3, 4 und 5“ untereinander auf den Tisch gelegt. Die Zahlenkarten werden gemischt und jeweils eine Karte neben die Zahlenkarte gelegt, dazu erhält jeder Mitspieler 8 Karten auf die Hand. Die Zahlenkarten geben nachher im Spiel an wie viele Karten angelegt werden können. Das bedeutet bei der „3“ dürfen drei Karten angelegt werden, bei der „4“ vier Karten und bei der „5“ fünf Karten. Jeder Spieler erhält eine X-Karte welche er vor sich auf den Tisch legt.

Die restlichen Karten legst du erst einmal links neben die Zahlenkarten.

Anmerkung vorab: Karten die gleich im Spiel ausgespielt werden, werden immer in Pfeilrichtung abgelegt.

 

Es kann losgehen:

Wir spielen X nimmt von AMIGO Spiele

Die Spieler legen eine Zahlenkarte verdeckt vor sich ab. Wenn alle soweit sind decken alle gleichzeitig diese Karte auf. Und nun wird es etwas knifflig und man muss auch rechnen:

Die aufgedeckten Karten werden nun an die Zahlenkarten in der Tischmitte angelegt. Zuerst die kleinste Zahlenkarte und zwar so dass sie an eine Karte gelegt wird welche einen niedrigeren Wert hat. Sollte es mehrere Karten mit einem niedrigeren Wert geben wird die Karte an die Reihe angelegt, wo die Differenz am geringsten ist.

 

 

Wir spielen X nimmt von AMIGO Spiele

 

Wir spielen X nimmt von AMIGO Spiele

 

Machst du mit deiner Karte die Reihe voll, das heißt zum Beispiel du legst bei der Vierer-Reihe die vierte Karte an, so nimmst du die vorderen drei Karten zu dir und legst deine vierte Karte nun als erste neben die Zahlenkarte „4“.

 

 

 

Wir spielen X nimmt von AMIGO SpieleWas passiert nun mit diesen Karten die du aus dem Spiel genommen hast?

Eine dieser Karten legst du neben deine X-Karte, die restlichen nimmst du „mit auf die Hand“.

 

 

 

 

Wir spielen X nimmt von AMIGO SpieleWir spielen X nimmt von AMIGO SpieleDie Karten neben der X-Karte müssen wieder in aufsteigender Reihenfolge angelegt werden. Musst du dann während des Spiels eine Karte ablegen, die einen kleineren Wert hat als die letzte Karte in der Reihe, nimmst du die bereits liegenden Karten und legst sie verdeckt links neben die X-Karte und beginnst die Reihe nun von neuem mit der Karte die du gerade ablegen wolltest.

 

Hast du eine Karte vor dir aufgedeckt die nun an keine Reihe angelegt werden kann weil die Zahl zu klein ist um angelegt werden zu können, so legst du deine Karte an eine Reihe deiner Wahl, nimmst du vorhanden Karten zu dir und legst deine Karte als erste neben die Zahlenkarte.

Wir spielen X nimmt von AMIGO Spiele

Wir spielen X nimmt von AMIGO Spiele

Die Spielrunde endet sobald ein Mitspieler all seine Handkarten ablegen konnte. Nun kommt es zur ersten Auswertung:

Wir spielen X nimmt von AMIGO SpieleAlle Karten haben oben in der Mitte kleine „Hornochsen“ aufgedruckt.

Zuerst werden die Hornochsen der Karten gezählt welche man auf der Hand hält. Dann nimmst du die verdeckten Karten die neben deiner X-Karte liegen, hier zählen die Hornochsen doppelt. Beide Ergebnisse zählst du zusammen und dies sind deine Minus-Punkte dieser Runde und du notierst sie auf dem Block. Nun wird eine zweite Runde gespielt. Die aus der Vorrunde ausgelegten Karten vermischt und mit den Karten des Ablagestapels und legst jeweils eine „frische“ Karte an die Zahlenkarten an.

 

Wir spielen X nimmt von AMIGO Spiele

Wer nach zwei Spielrunden die wenigsten Minuspunkte erspielt hat gewinnt das Spiel.

Eine lange Spielanleitung, aber es sieht auf den ersten Blick schwerer aus als es ist.

 

  • für 2 bis 4 Spieler
  • ab 8 Jahre
  • Spieldauer ca. 25 min.

 

 

AMIGO hält für viele Spiele eine Video-Anleitung parat. Die Verlinkung erfolgt zu „AMIGO Spiele“ auf Youtube:

 

Ich hoffe dir gefällt meine Spiel-Vorstellung und wenn dir das Spiel gefallen hat und du es für euch auch kaufen wirst dann wünsche ich euch schon jetzt ganz viel Spaß beim Spielen.

Liebe Grüße

Kirstin_


Werbung

X nimmt direkt bei Amazon bestellen*:

*Affiliate-Link

 

Folge mir auf:

3 thoughts on “Wir spielen: X nimmt! von AMIGO

    • Hallo Anja, ja das Spiel macht Spaß, zumindest wenn man es mit größeren Kindern spielt.
      Karma kenne ich „noch“ nicht, aber das wird sich bestimmt bald ändern denn davon habe ich auch schon viel gehört und möchte das Spiel auch mal ausprobieren.

  1. Pingback: Mein erstes Bloggertreffen im September 2016 – Redroselove

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.