Wir spielen: Gitterrätsel von Goliath Toys

Goliath Toys: Gitterrätsel

Wir spielen heute:

Gitterrätsel von Goliath Toys GmbH

 

Gitterrätsel ist ein Wortsuchspiel für die ganze Familie. Empfohlen wird es für Kinder ab 7 Jahre.

Bei diesem Spiel gibt es verschiedene Wort-/Buchstabenunterlagen zu den Themen wie Pflanzen, Phantasie, Schule, Kleidung, Bauernhof und weitere.

 

Goliath Toys: Gitterrätsel

 

Im grünen Rand ist ein kleiner Bereich frei in welchem das gesuchte Wort angezeigt wird. Hier ist nun Schnelligkeit angesagt. Denn wer das gesuchte Wort als erstes findet und zuerst das „Quietschi“ drückt, darf die Felder mit der eigenen Farbe belegen. Danach wird der Rand zum nächsten Wort weiter gedreht. Hierbei dreht sich die ganze Spielfläche, so dass jeder Mitspieler einmal die Buchstaben von der Seite oder auf dem Kopf stehend zu sehen bekommt.

 

Goliath Toys: Gitterrätsel

 

Das Gitterrätsel fördert ganz nebenbei die Konzentration und Aufmerksamkeit, erhöht den Wortschatz der Kinder und trainiert die visuelle Wahrnehmung. Aber auch uns Erwachsenen macht das Spiel viel Spaß.

 

Goliath Toys: Gitterrätsel

 

 

Man kann das Gitterrätsel eigentlich auf zwei Arten spielen. Die Anleitung von Goliath besagt dass, wenn man ein vorher entdecktes Wort eines Mitspielers kreuzt, diese Spielsteine vom Feld genommen werden. Gewonnen hat zum Schluss derjenige mit den meisten Spielsteinen auf dem Brett.

Wir lassen immer alle Steine liegen und wer zum Schluss keine Steine mehr hat, hat gewonnen. 😉

 

Goliath Toys: Gitterrätsel

 

Fazit: Ich spiele das Gitterrätsel oft allein mit meinem Sohn und es macht auch zu zweit sehr viel Spaß. Auch nach mehrmaligem Spielen kann man sich nicht merken, wo die Wörter versteckt sind und sucht jedes Mal aufs Neue. Mit drei oder vier Spielern wird es natürlich turbulenter.

 

  • für 2 – 4 Spieler
  • ab 7 Jahre
  • Spieldauer pro Themenunterlage ca. 20 min.

 

 

Weitere Spieleempfehlungen findest du unter „Spiele/Spielwaren“

Liebe Grüße

Kirstin_

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.