Wir spielen: Flori Vielfraß von AMIGO

Flori Vielfraß von AmigoProduktwerbung

 

amigo_markenbotschafterWir spielen: Flori Vielfraß von AMIGO

Runde, bunte Raupen futtern bis sie dick und rund …. ääh nein – immer länger werden.

 

 

 

Spielvorbereitung:Flori Vielfraß von Amigo

Jedes Kind wählt für sich einen der süßen Raupenköpfe und erhält dazu drei bunte Raupenteile welche an den Kopf angelegt werden.
Die Köpfe werden an einer gedachten Linie ausgerichtet. In einer frei wählbaren Entfernung legt man vor jeden Raupenkopf drei weitere Spielsteine, welche im Laufe des Spiels von den Raupen erreicht werden müssen. Hier kann man die Spiellänge selbst bestimmen. Umso größer die Entfernung, umso länger dauert das Spiel. Es hängt aber auch immer mit dem Würfelglück zusammen, wie schnell man voran kommt.

 

 

Flori Vielfraß von Amigo

Und dann geht es los:

Der erste Spieler beginnt und darf nacheinander bis zu 3x würfeln. Es geht darum die Farbe der Schwanzspitze zu erwürfeln, um diese nach vorn zu ziehen und hinter dem Kopf anzulegen. Auf diese Weise kriecht die Raupe nach vorn.

 

Flori Vielfraß von Amigo
Hat man beim ersten Wurf diese Farbe gewürfelt darf man diesen Würfel nun beiseite legen und mit den anderen beiden Würfel erneut sein Glück versuchen um auch die nächste Farbe zu werfen.
Anschließend dürfen auch die anderen Mitspieler schauen, ob sie ihre Schwanzspitze nach vorn ziehen können bevor der nächste Spieler an der Reihe ist.

 

Flori Vielfraß von Amigo

 

Erreicht ein Raupenkopf nun irgendwann einen bunten Spielstein wird dieser hinter dem Raupenkopf angelegt und die Raupe wird größer.

Das Spiel endet sobald ein Spieler den letzten Stein erreicht hat (wie gesagt kann man hier selbst bestimmen welchen Abstand die Steine haben und somit die Länge des Spiels bestimmen).

 

Flori Vielfraß von Amigo

 

Fazit:

Dieses Spiel ist von den Regeln und dem Ablauf her sehr einfach und macht am meisten Spaß wenn wirklich alle vier Raupen mitspielen.

Es ist ein kurzweiliges Spiel für zwischendurch und macht den Kindern viel Spaß. Hier sollte man schon daran denken dass es ein Kinderspiel ist – für Erwachsene scheint es eher etwas langweilig zu sein – kleine Kinder sehen das etwas anders.

Ich spiele dieses Spiel mit einer Kindergruppe und es macht allen immer sehr viel Spaß. Auch gerade weil es kurzweilig ist und man auch bis zum Schluss aufgrund des Würfelglücks nicht immer weiß wer gewinnt.

 

  • Für 2-4 Spieler
  • ab 4 Jahre
  • Spieldauer ca. 15 min.

 

AMIGO hält für viele Spiele eine Video-Anleitung parat. Die Verlinkung erfolgt zu „AMIGO Spiele“ auf Youtube:

(Quelle: AMIGO Spiel + Freizeit)

 

Ich habe noch einige weitere Spiele von AMIGO vorgestellt, schau doch einfach mal, welches Spiel dir/euch am besten gefällt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim gemeinsamen Spielen.

Liebe Grüße

Kirstin_

 

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.