Wir gestalten unseren Garten um

Wir wohnen in einem Walmdachbungalow und haben einen nicht allzu großen Garten. Leider ist es bei uns so, dass die Häuser auf unserer Strassenseite 9 m Abstand zum Strassenrand haben müssen, dazu haben wir vor dem Haus die Südseite. Irgendwie haben wir das damals beim Kauf des Rohbaus nicht realisiert, wie denn auch? Ringsum war Feld, die Grenzen kaum zu sehen.

Bis vor eineinhalb Jahren füllte ein großer Teich unseren Garten aus. Lange hatten wir überlegt ihn zuzuschütten, aber die enorme Arbeit hielt uns doch immer wieder davon ab. Dazu wußten wir nicht wohin mit den vielen Fischen. Aber solche ein Teich macht viel Arbeit, zudem war er einfach nicht mehr schön anzusehen, da wir ihn zum Schutz unseres Sohnes und seiner Freunde mit einem verzinkten Gitter abgedeckt hatten.

 

Gartenidylle

 

 

Jetzt haben wir eine tolle Rasenfläche auf der die Jungs Fußball spielen können, wir können im Sommer ein Zelt aufstellen und vieles mehr und dennoch fehlt etwas.

 

Was fehlt? Das Geplätscher von Wasser! Das Froschquaken war auch immer total toll, aber das mochten unsere Nachbarn eh nicht so gerne 😉

Wir haben uns bereits im letzten Sommer viele Wasserspiele angesehen. Die Auswahl ist riesig aber wir müssen auch immer schauen, ob es für einen Garten mit spielenden Kindern geeignet ist. Toll sind große Quellsteine und mein Mann hat auch schon Ideen im Kopf wie man rundherum mit Steinen einen dekorativen Gartenbrunnen aufbauen kann. Zu dumm, dass wir all unsere schönen Steine die am und im Teich waren verschenkt haben. Solch ein Gartenbrunnen soll ja nicht einfach nur auf den Rasen gestellt werden. Nur mit einer richtigen Anlage drum herum wird er richtig zur Geltung kommen.

 

Ich füge hier auf meinem Blog keine fremden Bilder ein, aber wenn du mal schauen möchtest was wir uns so vorstellen kannst du hier klicken: Solche drei Monolith-Steine neben unserem Bambus, das würde bestimmt toll aussehen.

 

Unser Garten

 

Im Sommer, wenn wir fertig sind und solch ein Wasserspiel wirklich realisiert haben zeige ich dir hier auf meinem Blog neue Bilder von unserem Garten. Ich bin selbst schon sehr gespannt, wie es ausgehen wird.

 

.

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.