Seramis für Hortensien

 

Ich liebe es, wenn es im Garten am besten das ganze Jahr blüht. Mein Mann dagegen liebt alles, was einfach nur Grün ist. Gräser, Bambus etc.

Da muß ich immer schon aufpassen, dass er mir aus Unachtsamkeit nicht irgendwas kaputt macht. Vor ein paar Tagen erst hat er rund um „seine“ Gräser roten Holzschnitt gebracht und die grünen Blätter meiner Herbstzeitlosen abgeschnitten. Gut, sie wurden schon langsam gelb, aber die müssen doch von allein abfallen, damit ich im Herbst eine tolle Blütenpracht bekomme 🙂

 

Ich hätte auch gern eine große Hortensie im Garten, leider hatte ich bislang noch kein Glück mit dieser Pflanze. Sie sind teuer und wenn ich sie eingepflanzt habe, konnte ich zuschauen, wie sie kurz darauf einging. Hortensien werden auch viel zu früh im Jahr angeboten. Meist haben wir dann noch Nachtfrost und den können die Pflanzen ja nun gar nicht vertragen.

 

Über Seramis darf ich nun am Test des Hortensien-Düngers teilnehmen. Dann werde ich mir doch noch mal eine Pflanze „gönnen“ denn schön sind sie und mit dem Dünger wird sie hoffentlich auch anwachsen 🙂 ich werde Euch dann davon berichten.

 

Seramis

 

 

.

 

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.