Miximüxli – hoher Fruchtanteil


Ein Müsli am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen? Ein bischen abgewandelt, kann man diesen Spruch doch immer wieder anwenden 😉

 

Miximuesli1

 

 

Mich hat eine groooße Dose Müsli erreicht. ich hatte die Wahl zwischen einer beerigen und einer schokoladigen Sorte. Leider hat mich die falsche Dose erreicht und somit testen ich an erster Stelle das „Deluxe Beeren Crunch“. Aber es war auch eine kleine Tüte von meiner bevorzugten Sorte „Deluxe Schoko Müsli“ dabei 🙂

 

 

 

 

Der Online-Shop Miximüsli wurde am 01. Juni 2013 von einem neuen Betreiber übernommen. Ein „Frischer Wind“ weht seitdem durch die Produktion und soll einige Veränderungen mit sich bringen. Das neue Packungsdesign war zum Zeitpunkt des Testversands leider noch nicht fertig, so dass ich Euch davon kein Bild zeigen kann.

Wie ihr schon sehen könnt, ist dieses Müsli anders als Vergleichbare die man im Supermarkt zu kaufen bekommt. Es ist ein sehr großer Anteil an Früchten enthalten.

 

Das Unternehmen legt großen Wert darauf, keine Maschinen einzusetzen. Jedes Müsli wird per Hand abgewogen und umgefüllt. Das Wichtigste ist aber, dass im Müsli keine Zusätze wie Konservierungsstoffe, Süßstoffe etc. enthalten sind. Es gibt im Shop eine kleine feine Auswahl an fertig zusammengestellten Müslivariationen und man kann sich sein eigenes Müsli mit selbst ausgewählten Zutaten mixen.

________________________________________________

 

Im Test bei mir das Deluxe Beeren-Müsli:

Miximuesli2

 

 

 

 

Zutaten: Haferkrunch, Haferflocken, ungesüßte Kornflakes, Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren

 

Geschmacksuteil: Als erstes muß ich sagen: es ist toll, dass so viele Früchte enthalten sind. Aber dadurch, dass kein Zucker beigefügt wurde (was eigentlich ja postiv ist – gerade wo ich immer und überall auf Zucker und Zuckerersatzstoffe achte) ist das Müsli sehr sauer. Die Früchte haben leider nicht genug Eigensüße, das kommt auch durch die vielen Johannisbeeren. Daher schmeckt es mir in Milch leider gar nicht, aber in gesüßtem Vanillejoghurt ist es ganz gut 😀 Ich habe die Dose meiner Mama gegeben, sie mag es bestimmt sehr gerne.

 

 

 

Die zweite Sorte ist aber der Hammer. Snief, davon hätt ich gern mehr gegessen, werd gleich mal gucken, was so eine Dose kostet 😉

 

Im Test das Deluxe Schoko-Müsli

Miximuesli3

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten: Roggenflocken, Dinkelflocken, Gerstenflocken, Schoko-Cornflakes, Schoko-Rice-Crispies, weiße Schokoraspeln, Zartbitterstückchen und Vollmilchstreusel

 

Geschmacksurteil: Einfach nur „wow – ist das lecker„. So viel Schokolade hatte ich noch nie in einem Müsli. Was soll ich da noch weiter schreiben?

 

Anmerkung: Ich muß diese Frühstücksflocken dann aber doch von meinem Sohn fernhalten – das Müsli ist nichts für eine Diät! Was mir im Shop fehlt, sind die Nährwertangaben. Die Schokosorte kann eigentlich nicht mehr unter Müsli laufen, es sind für mich Frühstückscerialien. Auch wenn die Kornflocken nicht gesüßt sind, durch den sehr hohen Schokoanteil ist es sehr süß (was mir persönlich gut gefällt!!!) und natürlich auch fettreich.

 

Preis: 550g kosten 6,90 € zzgl. Versandkosten von 3,90 € – das ist ein sehr hoher Preis und es würde sich eine Sammelbestellung lohnen, denn ab 35,- Warenwert entfallen die Versandkosten.

 

Möchtest Du das Müsli auch probieren? Aktuell bietet Miximüsli zur Einführung für diese beiden Sorten einen Rabatt von 20% an. Bei der Bestellung im Warenkorb unter „Gutscheincode“: Neuerscheinung-Herbst-2013 eingeben und sparen 😀 (Stand 01.10.13)

 

 

 

.

Folge mir auf:

One thought on “Miximüxli – hoher Fruchtanteil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.