Lumixon LEDs – die neue Lichtgeneration

Energiesparen ist ein großes Thema und wird für uns alle immer wichtiger. Trotzdem möchte man auf viele Annehmlichkeiten nicht verzichten, gerade wenn es in der dunklen Jahreszeit ums Licht geht. Die neuste Generation Licht sind LEDs  – aber was sind LEDs überhaupt?

LEDs sind kurzgefasst Leuchtdioden. Das Wort kommt aus dem englischen von light-emitting diode, dt. Licht-emittierende Diode, auch Lumineszenz-Diode. 

 

Wir haben in unserem Haus fast alle Glühlampen auf „energiesparende Leuchtmittel“ umgestellt – wobei wir von energiesparend absolut nicht sprechen können.

Keine hält das, was sie verspricht: die Lebensdauer. Schon nach kurzer Zeit knallt es einmal laut, im schlimmsten Fall schlägt gleich die Sicherung mit raus und man steht im Dunkeln. Achso: ja klar, keine Licht bedeutet das absolute Sparen 😉 Weiterhin nervt es, dass es immer eine gewisse Zeit dauert, bis die volle Leuchtkraft erreicht ist.

 

Man scheut sich dann doch, nach den ganzen Ausgaben, erneut umzustellen, aber es lohnt sich wirklich. Wie ihr gleich seht, denn wir dürfen von dem namenhaften Hersteller Lumixon LED Lampen für unseren Decken-Lichtbogen testen.

 

Nachtrag! Hier hatte ich einen schönen Bericht geschrieben, aber nach langer Testphase muß ich leider sagen dass wir alle LEDs bereits gegen neue austauschen mußten, weil diese nicht lange gehalten haben.

 


 

 

Lumixon2

 

 

Das Paket kam an und nett verpackt in einer praktischen Tasche befanden sich die Lampen sowie Informationsmaterial. Geliefert wurden sie von Ledmeile.de – ein sehr angenehmer Service!

Lumixon1

 

 

 

 

 

 

 

Die Lampen haben, wie ihr auf dem Bild sehen könnt, 24 kleine LEDs. Sie fassen sich gut an und scheinen sehr gut verarbeitet zu sein. Das merkt man gerade, wenn man die „alten Energiesparlampen“ gegen diese neuen austauscht. Das Aluline-Design der Lampen ist modisch und gefällt mir gut im ausgeschalteten Zustand im Deckenbogen.

 

Was natürlich am meisten interessiert ist das Lichtergebnis:

Lumixon3

Hier die neuen LEDs mit einem hellen Licht, welches unseren doch sehr dunklen Flur sehr gut ausleuchtet.

Lumixon4

Dies ist das Licht, welches die vorher benutzten Energiesparlampen erzeugten. Sehr punktuell, keine vollkommene Ausleuchtung.

 

Lumixon5Bild in Bild-Vergleich

 

Was mir aber sehr an den neuen Lampen gefällt ist, dass sie nicht so blenden wenn man hoch schaut!

 

 

LEDs erzeugen sofort nach dem Einschalten ihr volles Licht. Der Raum wird sehr gut ausgeleuchtet und nun kommen wir zum Sparen:

Aufgrund des geringen Stromverbrauchs, benötigen LEDs rund 10% des Stroms, welchen eine herkömmliche Glühlampe verbraucht hat. Sie haben eine durchschnittliche Lebensdauer von bis zu 50.000 Betriebstunden, da rechnet sich der etwas höhere Anschaffungspreis !

Unsere Lampen im Test haben je 3,5 Watt – das wäre dann für alle 8 ungefähr die Hälfte, wie wir jetzt bei einer Halogenlampe haben !!! Das nenn ich mal sparen!

 

Preis pro Stück: 9,95 €

Ich bin begeistert, mein Mann auch und somit habe ich für den zweiten Lichtbogen gleich nochmal 4 LED-Lampen nachbestellt. 😉

Im Shop von Ledmeile.de gibt es jede Art von Fassungen und Lampenormen. Ich kann sie Euch hier nicht alle abbilden, daür sind es zu viele. Schaut doch einfach mal selbst nach 😉

.

LEDs helfen wirklich beim Strom-/Geldsparen, aber diesen Anbieter kann ich leider nicht empfehlen da diese LEDs nicht lange gehalten haben !

 

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.