Leckerer Bananenquark mit Früchten

Wir waren dieses Jahr im August wieder auf Fehmarn. Dort waren wir schon einmal vor ein paar Jahren und es war wieder sehr schön. Der Sand am Südstrand ist herrlich und das Wasser der Ostsee hatte eine angenehme Temperatur.

Wir haben auch etwas zum Naschen von dort mitgebracht. Besser gesagt ein Rezept 😉 Denn dort auf Fehmarn gibt es einen Quarkstand – den gibt es schon seit Jahren, an dem man frischen Quark mit Früchten kaufen kann. Das ist dort echt der Hit, denn wenn es heiß ist und man so faul am Strand liegt, schmeckt er einfach lecker! Vor dem Stand ist immer eine riiiiesen Schlange, aber die Damen sind flink und verkaufen gut.

 

Damit ich ab und zu daran denke mir ein bischen Urlaubsfeeling nach Hause zu holen schreibe ich hier mal das ganz einfach Rezept auf.

Man braucht nur Quark und Obst 🙂 Ob man nun die Magerstufe wählt oder eher einen Quark mit etwas mehr Cremigkeit muß jeder selbst entscheiden, ich nehme gern den mit 20% Fett.

Eine große oder 2 kleine, reife Bananen mit dem Pürierstab pürieren und den Quark dazu geben – fertig.

Frisches! Obst waschen und sehr klein schneiden und dazu geben – fertig 🙂

Das ist soooo lecker. Zwar auch bestimmt eine Kalorienbombe (wegen der Bananen) aber ab und zu darf man das doch 😉

 

Bananenquark mit frischen Früchten

Guten Appetit !!!

.

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.