Jordan Olivenöl – gesundes aus Griechenland

Jordan OlivenölProduktwerbung

Laut Studien erkranken in den Mittelmeerländern deutlich weniger Menschen an Arteriosklerose und/oder Herzinfarkten als in unseren nördlichen Breiten. Der Verdacht steht hier nahe, dass dies mit dem verzehrten Olivenöl zusammenhängen kann. Ich schreibe extra „kann“, denn ich bin keine Expertin. Aber wenn du dich für gesunde Ernährung interessierst, weißt du bestimmt auch, dass empfohlen wird auf tierische Fette zu verzichten und stattdessen mehr Olivenöl zu verwenden.

Hier gibt es aber deutliche Unterschiede bei der Qualität. Schau dir die Supermarktregale an. Es gibt sehr günstiges Olivenöl und sehr teures, aber der Preis hat noch lange nichts mit der Qualität zu tun.

Selbst in sogenannten „Gourmet-Ölen“ finden sich viel zu hohe Schadstoffbelastungen, diese kann man aber nicht am Geschmack erkennen. Ich verlasse mich von daher sehr auf Testberichte und Empfehlungen, denn der Geschmack ist die eine Seite, wenn ich mich gesund ernähren möchte haben Schadstoffe wie Pflanzenschutzmittel, Weichmacher und Mineralöle nichts auf meinem Speiseplan zu suchen.

Jordan Olivenöl

Die Oliven welche für das Öl von Jordan verwendet werden stammen aus eigenen Olivenhainen der Familie Jordan und von angrenzenden Familien auf der Insel Levos in Griechenland. Es ist die genaue Herkunft deklariert und die Olivensorte. Das Öl wird direkt vor Ort bei höchstens 27° hergestellt und abgefüllt. Alles so wie es bei einem „nativen Olivenöl extra“ sein soll.

Diese kleine Flasche mit 100 ml Inhalt eignet sich hervorragend um sie direkt mit auf den Esstisch zu stellen um Salate und Speisen damit zu verfeinern. Für die Küche ist es natürlich kostengünstiger die größeren Flaschen mit beispielsweise 0,5l oder 0,75l zu kaufen.

Geschmacklich gefällt mir dieses Olivenöl sehr gut und wenn die Flasche leer ist werde ich dieses Öl bestimmt nachkaufen. Auf Anfrage wurde mir mitgeteilt dass ich dieses in der Nähe in einem Edeka-Markt kaufen kann, es ist aber auch im Online-Shop neben Oliven, Pesto und vielen weiteren griechischen Produkten erhältlich.

Weitere Informationen zu diesem Öl findest du auf der Hersteller- und Shop-Seite unter „Jordanolivenoel.de“ aber auch auf der Facebook-Seite von Jordan Olivenöl.

Jordan Olivenöl

Diese Flasche Olivenöl haben wir auf dem Bloggertreffen von Nicole erhalten und ich möchte mich ganz herzlich bei der Familie Jordan für dieses liebe Geschenk bedanken.

Liebe Grüße

Kirstin_

 

Folge mir auf:

2 thoughts on “Jordan Olivenöl – gesundes aus Griechenland

  1. Pingback: Mein erstes Bloggertreffen im September 2016 – Redroselove

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.