Ingwer Saft von Alnavit

Mir ist kalt. Nicht weil die Heizung nicht funktioniert (wir haben sogar den Kaminofen an), sondern irgendwie von innen.

Es ist aber auch kein schönes Wetter. Feuchte Luft, trüb, wie soll einem da warm sein wenn es so trist ist?

 

Da hilft eine warme Tasse Tee. Bislang habe ich immer gern die Aufguss-Beutel mit „Orange-Ingwer“ genutzt, frischen Ingwer hatte ich noch nie im Haus. Da trau ich mich nicht ran. Vor einiger Zeit habe ich von Alnavit zwei Flaschen mit Ingwer-Saft erhalten und nun probier ich sie doch auch gleich mal aus.

 

Der Knolle werden jede Menge wohltuende Eigenschaften zugeschrieben: so soll Ingwer den Kreislauf anregen und entzündungshemmend wirken.

 

Alnavit

 

Eine Tasse Salbei-Tee und einen Eßlöffel Ingwer hinein. Wow, das wärmt aber richtig „von innen“. tut dem Hals gut und schmeckt.

Fazit: Kann ich euch wärmstens 😉 empfehlen. Nein, Spaß bei Seite – das ist natürlich besser, wie ein Aufgussbeutel – werd ich bestimmt nachkaufen wenn die Flasche leer ist.

 

 

Auch als kühle Variante ein Hit: 2 Teelöffel Ingersaft mit ca. 5 Eßlöffel Limettensaft und 2 Eßlöffel Rohrzucker mischen. Mit 1 Liter Mineralwasser aufgießen und Eiswürfel hineingeben. Das probier ich dann im nächsten Sommer aus 🙂

 

 

Die Zusammensetzung: 95% Ingwersaft, natürliches Mineralwasser, Zitronensaftkonzentrat. Alnavit Ingwer Saft ist ein naturtrüber Direktsaft der Ingwerknolle.“

Flaschengröße: 200 ml

Preis: ca. 4,45 €

 

 

.

 

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.