Ich packe meinen Koffer und nehme mit …

 

Ui war das schön. In der Woche vor Ostern waren wir auf Fuerteventura. In Deutschland will der Frühling sich einfach nicht blicken lassen, auf den Kanarischen Inseln hatten wir ca. 25° mit strahlend blauem Himmel – und es war eine tolle Woche.

Vorher habe ich mich gefragt: Was nehmen wir mit? So ganz nach dem Kinderspiel: Ich packe meinen Koffer und nehme mit ….

Wir haben uns dazu entschieden, soweit es geht alle technischen Geräte zu Hause zu lassen. Das Handy durfte mit – für den obligatorischen Anruf zu Hause und der Nintendo, denn eine Autofahrt und ein langer Flug mit nörgelndem Kind verdirbt die ganze Urlaubsfreude.

 

Ich packe meinen Koffer und nehme mit:

  • meinen neuen Bikini – extra für den Urlaub bestellt – wow die Farben sind toll und er macht eine super Figur
  • das neue Reisespiel „Kuh & Co. von Ravensburger – das macht Spaß!
  • meine Handtasche – die habe ich von meinem Sohn und meinen Mann zu Weihnachten bekommen. Chick in hellbraunem Leder, die muß mit!
  • ein Glas löslichen Espresso-Kaffee – ich kann nicht ohne Kaffee und im Ausland schmeckt er meist ekelig – einen Reisewasserkocher hat mir mein Mann extra gekauft 🙂 Ist das nicht lieb?
  • Sonnencreme – hier ist ja nicht daran zu denken, dass ich einen Sonnenbrand bekomme – aber ich will Energie tanken und mich in die Sonne legen 🙂
  • einen Mystery-Roman – dann schick ich „Mann und Kind“ auf Erkundungstour und lass es mir einfach gut gehen
  • meine Reisetabletten (seid ihr schon mal mit dem Auto aus Kroatien gekommen und habt die ganze Strecke gebrochen? Seitdem sind die immer dabei!)

 

Auf der Seite von fewo-direkt.de wurde gerade dieselbe Frage gestellt. Welche sieben Dinge müssen unbedingt in den Koffer?

Da bin ich ja mal gespannt, was andere so mitnehmen. Die Liste wird ja bei jedem anders ausfallen.

 

Wollt ihr ein Bild sehen, von meinen wichtigesten Dingen? Ich packe nochmal alles zusammen…

Urlaubsgepäck

 

So, das wärs. Ich frage mich nur, warum wir dann 2 unheimlich schwere Koffer dabei hatten in der nicht einmal eine Fliege noch Platz hatte 😉

Beim nächsten Mal bin ich schlauer, denn meine wichtigesten Dinge passen allesamt in die Handtasche.

 

_________________________________________________

 

Wo ich jetzt aber schon einmal auf der Seite von fewo-direkt.de bin, kann ich ja gleich mal unseren Herbsturlaub planen.

Ich würde gern wieder nach Fehmarn fahren. Der Südstrand bei Burg ist toll. Feiner weißer Sand und sauber – Fehmarn ist Deutschlands Sonneninsel und wir haben für den nächsten Besuch geplant, dass wir uns dort ein kleines Ferienhäuschen mieten.

Ich bin jetzt hier fündig geworden: Fehmarn / Burg

Ui, gibt es da schnuckelige Ferienwohnungen – und es muß gar nicht teuer sein. Die Bewertungen sind top (5 Sterne) – aber es ist schon viel ausgebucht, da muß ich schnell sein und mich entscheiden.

 

.

 

 

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.