Harmonie für Körper und Seele

Klingt die Überschrift nicht toll? Ich liebe die Teesorten von Teekanne. Sie schmecken lecker und tun uns gut.

Im Moment ist mein Schrank ziemlich leer. In letzter Zeit haben wir wohl viel Tee getrunken. Ich genieße gern die Sorten „Gesunde Abwehr“, „Träum schön“ und „Entspannung“. Die Sorte „Magenfein“ habe ich immer doppelt im Schrank, da auch unser Sohn sie sehr gerne trinkt und nie fehlen darf.

 

 

Tekanne - Harmonie für Körper und Seele

 

Jetzt gibt es eine neue Sorte auf die ich schon sehr gespannt bin: „Detox“ mit Brennessel, Mate und Wachholderbeeren – für ein angenehmes Körpergefühl (laut Teekanne).

Ich würde die Sorte gerne testen und Euch davon berichten. Mal schauen, ob ich Glück habe. Ich frage mich nur: Gibt es wirklich nur eine Probe oder ein ganzes Päckchen? Klingt so, als wenn man nur 2-3 Teebeutel erhält … Ich warte mal ab.

 

Man schmeckt schon, ob man einen guten Tee eines namenhaften Herstellers oder irgendwelche No-Name Produkte wählt. Früher in meiner Jugendzeit habe ich das Teetrinken für mich immer schön „zelebriert“. Ich hatte ein Teeservice mit Kanne und Stöfchen und habe mir losen Tee immer ganz frisch aufgebrüht. Das mache ich mitlerweile nicht mehr. Meist muß es schnell gehen und wozu wurde schließlich der Teebeutel erfunden?

Trinkt ihr den Tee eigentlich lieber aus der Tasse oder aus dem Glas? Anfang des Jahres konnte man sich bei Teekanne noch Gläser gegen „Qualitätssiegel“ bestellen. Das habe ich mal wieder verpasst. Siegel gesammelt aber nicht abgeschickt, das passiert mir öfters. Darum hoffe ich, dass Teekanne diese Aktion nochmals wiederholt 😉

Ihr hört wieder von mir, wenn ich beim Test dabei sein sollte 🙂

 

Wollt ihr Euch auch bewerben? Dann meldet Euch bei der Teekanne-Teelounge dazu an.

 

 

.

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.