Gesund ernähren mit den Produkten von P. Jentschura

Es gibt eine neue Plattform für Blogger:

Blogger teilen ihre Erfahrungen anhand Rezensionen, Fotos und Videos. So helfen sie den Konsumenten, eine richtige Entscheidung beim Kauf zu treffen.    —  EPIDU  /   Blogg dein Buch

 

P. Jentschura

Produktwerbung

Ich wurde hier ausgelost um meinen Lesern die Produkte aus dem Haus P. Jentschura vorzustellen.

Peter Jentschura gründete dieses Familienunternehmen vor nunmehr über 20 Jahren und die „Jentschura International GmbH“ exportiert die Produkte mittlerweile in über 25 Länder.

 

Produkte für Wohlbefinden und Lebensfreude

Die Produktpalette umfasst basische Körperpflegemittel, sowie Lebensmittel für einen normalen Säure-Basen-Stoffwechsel.

 

Zwei davon möchte ich dir heute vorstellen.

P. Jentschura MorgenStund

MorgenStund’®

Dies ist ein Hirse-Buchweizen-Brei mit Früchten und Samen. Enthalten sind ausgewählte Zutaten wie die Gluten freien Samen Hirse, Buchweizen, Amarant sowie Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und süße Mandeln.

Ähnlich der immer beliebter werdenden „Porridge“ wird diese Mischung entweder mit Wasser aufgekocht oder mit kochendem Wasser übergossen und ziehen lassen. Danach nach Belieben mit Honig oder Früchten verfeinern und bei Bedarf weiter süßen.

 

P. Jentschura MorgenStundLaut Hersteller werden nur hochwertige Inhaltsstoffe verwendet.

  • ohne Zuckerzusatz (enthält von Natur aus Zucker)
  • gluten- und laktosefrei
  • ohne tierische Bestandteile – auch für Veganer geeignet

 

Ich muß hier aber nun leider schreiben, dass dieser Brei für uns absolut gar nichts ist. Ich hatte mir irgendwie etwas anderes darunter vorgestellt. Ist aber auch eigentlich kein Wunder, wenn das was bei mir rauskam, absolut auch nicht wie der Brei auf der Produktverpackung aussah.

Koche ich mir die Mischung mit Vollmilch auf, um wenigstens etwas Geschmack daran zu bekommen, mache ich bestimmt das ganze Konzept des Produkts kaputt oder warum soll es nur mit Wasser aufgekocht werden? Aber auch mit Milch schmeckt es mir nicht viel besser.

 

P. Jentschura Quinoa-Hirse

TischleinDeckDich®

Eine Quinoa-Hirse-Mahlzeit mit Gemüse. Das „Grundrezept“ lautet einfach mit Wasser oder Gemüsebrühe aufkochen und mit Gewürzen abschmecken. Rezeptvorschläge wie einen Eintopf mit Tomaten und Linsen oder Pizza á la TischleinDeckDich findest du auf der Webseite von P. Jentschura.

P. Jentschura Quinoa-Hirse

Mit diesem Bericht werde ich dann wohl bei Blogg dein Produkt nicht wieder für einen Test ausgewählt, aber ich schreibe immer meine ehrliche Meinung und wir wollen diesen Brei nicht essen.

Die Abbildung verspricht etwas ganz anderes an hinterher dabei heraus kommt. Mag es noch so gesund sein – ich werde diese Produkte nicht nachkaufen und habe die Pakete erst einmal an meine Mutter weiter gegeben.

 

 

 

P. Jentschura MeineBase

Eigentlich hatte ich mich doch auch für das „MeineBase“ KörperpflegeSalz beworben. Hier von habe ich eine kleine Dose zum Ausprobieren erhalten. Andersherum (die beiden Breisorten nur als kleine Probe zum Testen) wäre es mir lieber gewesen.

Viele Grüße Deine/Eure

Kirstin_

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.