Geschafft, ich habe meinen Handyvertrag gekündigt

Könntet ihr Euch vorstellen, einen Handyvertrag zu haben, bei dem ihr eine monatlichen Grundgebühr von xxx € habt und es ist nichts inclusive? Mh, ich eigentlich auch nicht, dennoch hab ich ihn immer noch „an der Backe“. Aber ich habe es endlich geschafft ihn zu kündigen 🙂

 

Da sollte ich mich aber schon mal auf die Suche nach etwas neuem machen. Wie ihr daraus schließen könnt, ist das alles totales Neuland für mich.

Also für mich heißt das jetzt: neuer Vertrag = neues Smartphone. Mein jetziger Anbieter hat mich auch gleich gefragt, ob ich nicht bleiben wolle gegen ein neues Smartphone, aber mit einer ganz geringen Auswahl und das eine, welches wir haben möchten war nicht dabei.

 

Smartphone

 

Ich habe mir jetzt ein Sony Experia Z1 konfiguriert, das hätte mein Mann nämlich gerne. Dazu brauche ich dann noch einen passenden Tarif. Am besten alles als Flatrate – Internet nutze ich so gut wie gar nicht, da brauche ich nicht viel.

Es kommt ja wie immer darauf an, wofür man solch ein Smartphone nutzt. Uns überzeugt die Kameratechnologie, bei der Sony mit dem Z1 wohl momentan die Beste auf dem Markt bietet. Dazu ist dieses Smartphone wasserfest und hat einen microSD-Slot. Die Vorder- und auch die Rückseite ist aus Glas gefertigt, eingelassen in einen Aluminium-Rahmen. Also mir gefällt es wirklich gut.

Aber dies soll nun kein Werbebericht für Sony werden! Vielmehr plage ich mich mit der Auswahl eines neuen Vertrages rum und ob ich meine Rufnummer mitnehmen möchte. Ich habe gelesen, dass der abgebende Anbieter dafür evtl. noch eine Gebühr verlangt.

Ich denke mal: wir „hören wieder voneinander“ – und falls ihr mir einen kurzfristigen Tipp geben könnt, welchen Vertrag ich wählen sollte: ich bin für alles dankbar. Bis dahin konfiguriere ich noch ein bischen weiter un suche mir das beste Angebot heraus.

 

.

 

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.