Ergotherapie und Spielspaß für zu Hause – Kinetic Sand

Kinetic Sand - Starter Packung

 

Das erste Mal kam ich mit Kinetic Sand in Kontakt als mein Sohn zur Ergotherapie ging. Damals lieh uns die Therapeutin den Sand für eine Woche aus damit wir auch zu Hause damit „arbeiten“ konnten. Die Woche verging rasend schnell so dass ich ihn nur einmal ausprobierte. Danach surfte ich auf online Seiten für Therapiebedarf um uns eigenen Sand zu kaufen. Als ich den Preis sah verwarf ich die Idee wieder.

 

Vor ca. einem halben Jahr fand ich diesen Sand dann in unserem örtlichen Spielwarengeschäft. In einem großen Behälter mit enorm viel Sand zum Ausprobieren an der Kasse. Dieser Kinetic Sand war beige/braun wie der Sand den man aus dem Sandkasten kennt.

 

 

Was ist Kinetic Sand ?

Ich habe erst einmal geschaut, was Kinetik bedeutet. Gefunden habe ich aus der Physik:

Kinetik = die Lehre des Zusammenhangs zwischen Kräften und den daraus folgenden Bewegungen eines Körpers.

 

Der Kinetische Sand besteht zu 98% aus Quarzsand und einer Art Silikon welches diesen Sand zusammen kleben lässt. Er fühlt sich sehr weich an und scheint „zu fließen“ wenn man ihn bewegt. Drückt man ihn in ein Förmchen oder formt ihn mit dem Händen bleibt die feste Form bestehen. Das tolle an diesem Sand ist, dass er nicht an den Händen kleben bleibt. Verteilt man diesen zum Beispiel über den Boden kann man ihn ganz leicht wieder aufsammeln. Einfach etwas Kinetik Sand in die Hand nehmen und damit die Rest wie mit einem Magneten einsammeln. Das funktioniert auch mit kleinsten Teilchen.

Gibt man den Sand allerdings in Wasser löst sich das Silikon und der Sand wird wie „normaler“ nasser Sand.

Der Kinetiksand ist nicht giftig.

 

Die Einsatzbereiche

Der vorgestellte Kinetik Sand ist wohl am ehesten zum Bauen und Spielen im Wohn-/Kinderzimmer gedacht. Ein Sandkasten für drinnen. Es ist Spielspaß pur für die ganze Familie, denn er begeistert auch Erwachsene. Es ist einfach faszinierend wir der Sand zusammen klebt, wie er zu fließen scheint wen man ihn bewegt.

Dieser Sand wird wegen seiner beruhigenden Wirkung aber auch in der Therapie genutzt. Ebenfalls für die „Fingerarbeit“ bei motorischen Defiziten.

 

Kinetic Sand

 Heute möchte ich dir den Kinetic Sand von SpinMasters Deutschland vorstellen.

Das Grundpaket welches du auf dem Bild ganz oben siehst enthält eine Tüte Sand (ca. 450 g), einen Kunststoff-Sandkasten sowie 4 Sandförmchen.

Als Nachfüllpack ist dieser Sand in vielen Farben und auch mit Glitzer erhältlich.

 

Kinetic Sand - Glitzer

Kinetic Sand - Starter Packung

 

 

Hier siehst du den Inhalt aus dem „Starterpaket“, dazu ein Beutel Kinetik Sand in grün mit Glitzer.

 

 

Kinetic Sand - Starter Packung

Spielspaß zu Hause:

Kinetic Sand

Kinetic Sand - Spielspaß

Es wurden Burgen gebaut die dann gegenseitig „abgeschossen“ wurden. 😀

 

Kinetic Sand - Spielspaß

 

Mein Fazit:

Das Spielen mit dem Sand macht sehr viel Spaß und ich kann ihn wirklich empfehlen. Hab ich doch auch schon lange damit geliebäugelt. Und doch ist mir gleich beim Auspacken etwas negatives aufgefallen:

Der Kunststoff-Sandkasten ist leider ziemlich klein. Ich hätte mir doch einen viel größeren gewünscht. Dann würde die kleine Sandmenge allerdings sehr verloren darin aussehen. Ich denke, dass dies bei der Fertigung des Starterpakets berücksichtigt wurde.

Aber was ist, wenn man noch Sand dazu kauft? Dann passt dieser hier nicht mehr hinein. Diese jetzige Kunststoffschale lädt nicht zum Kauf von weiterem Sand ein wobei man um richtig zu bauen noch eine Menge mehr Sand brauchen würde.

 

Mein Sohn ist 10 und hat verständlicherweise nicht mehr die Lust wie ein Kleinkind „nur“ die Förmchen in den Sand zu drücken oder eine kleine Burg zu formen. Um den Sand auch therapeutisch einzusetzen und richtig mit den Händen zu arbeiten benötigt man eine große Menge an Sand.

 

Wenn Kinder mit dem Sand spielen geht automatisch etwas daneben. Das ist nicht schlimm da man den Sand wieder einsammeln kann, aber umso voller die Kunststoffschale, umso mehr geht daneben. Ich werde also mal schauen, wo ich einen großen, flachen „Sandkasten“ herbekomme.

 

Kinetic Sand - Starter Packung

 

 

Weitere Spieleempfehlungen findest du unter „Spiele/Spielwaren“

Liebe Grüße

Kirstin_

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.