Der Geschenkservice vom Spezialitäten-Haus

Die Berlin Truhe vom SpezialitätenhausProduktwerbung

 

Der Geschenkservice vom Spezialitäten-Haus

Das Spezihaus, wie sich das Unternehmen aus Würselen bei Aachen selbst liebevoll nennt, wirbt mit seinem Geschenkservice, welchen ich ausprobieren durfte.

Da war die Antwort auf die Frage wen ich gerne beschenken möchte ganz einfach: meine Mutter.

Sie liebt feine Leckereien, gönnt sich aber leider selbst viel zu selten etwas. Sie ist immer sofort für alle da, nun haben ich sie mit einer wundervollen Truhe gefüllt mit vielen Spezialitäten bedacht.

 

Ich war die Tage so gespannt auf ihren Anruf und er lief ungefähr so ab:

 

Telefon

 

1_2

 

So fing unser Gespräch an. Erst einmal stellte ich mich ganz auf dumm. Ich wusste ja was drin war. Eine Truhe gefüllt mit Lebkuchensternen, Dominosteine, Mandel- und Honigprinten, Spitzkuchen, Vanillekipferl, Schweineohren, Schokocrispies und ein Stollen.

 

3_4

 

Und ob sie sich gefreut hat. Das habe ich an ihrer Stimme gehört. Warum wusste sie denn aber gleich, dass die Truhe von mir kam? Sie hat doch noch fünf weitere Kinder 😀

Ich glaube, solche Überraschungsgeschenke sollte ich öfters machen. Wenn meine Mutter bei mir ist, geht sie eigentlich nie mit leeren Händen nach Hause. Irgendetwas habe ich immer gerade erhalten womit ich ihr eine Freude bereiten kann. Und doch ist es etwas anderes, wenn das Paket überraschend und direkt bei ihr zu Hause ankommt.

 

5_6

 

Nun schwärmte meine Mama mir vor was alles in der Truhe drin war. Ich fragte sie aber erst einmal, welche sie erhalten hat. „Wie die Truhe aussieht? Das weiß ich gar nicht genau, ich glaube sie ist blau.“ … „Blau? Ist da nicht das Brandenburger Tor drauf?“ … „Warte mal, ich gucke mal. … Ja, stimmt so sieht die Truhe aus“.

 

Die Berlin Truhe vom Spezialitätenhaus

 

Die Geschenktruhe ist wirklich hübsch gestaltet. Mit Berliner Motiven und einer Größe von 31 x 20,5 x 16 cm enthält sie 2000g feinste weihnachtliche Spezialitäten. Unsere Truhe die wir selbst erhalten haben wurde gleich von meinem Sohn und am Abend von meinem Mann geplündert. Ich musste sie erst einmal zurück halten gleich alles auszuprobieren.

 

 

Die Berlin Truhe vom Spezialitätenhaus

 

 

7_8

 

 

Ja so ist meine liebe Mama, meinte gleich ich hätte sie mir doch selbst schenken können. Als ich ihr dann sagte, dass ich den Geschenkservice testen durfte und ich auch eine Truhe erhalten habe war sie „friedlich“ 😉 Sie sagte, sie habe die Truhe gleich erst einmal weggestellt und würde die Leckereien nach und nach probieren.

 

 


 

Das Spezialitätenhaus hat eine große Auswahl an wirklich schönen Geschenktruhen. Diese kann man später wunderbar als Vorratsdose für Plätzchen und alles andere nutzen. Die vorgestellte „Berlin Truhe“ kostet 30,95€ zzgl. Versandkosten.

 

Bei einer Bestellung des Willkommenspaket für nur 10,95 € bekommst du die Versandkosten geschenkt, wenn du jetzt noch vor Weihnachten den Gutschein-Code 819 eingibst. Klick dazu bitte auf folgenden Link um direkt zum Shop zu gelangen: Willkommenspaket.

 

 

Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Vorweihnachtszeit mit vielen Leckereien und verführerischen Düften. Ich liebe diese Zeit, auch wenn es kalt ist, das gehört zu Weihnachten einfach dazu.

 

 

Mein Dank geht nun noch an Hallimash und das Spezialitäten-Haus für diese gelungene Überraschung.

 

.

Folge mir auf:

3 thoughts on “Der Geschenkservice vom Spezialitäten-Haus

  1. Sam

    So geht es mir auch immer, wenn ich meinem Vater nen Paket schicke oder ihm was vorbeibringe. Das musst doch nicht, das sollst doch nicht. Aber freut sich und das ist das wichtigste. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.