Der AEG Akku Handstaubsauger CX8 X Power

AEG Handstaubsauger CX8 - NEUProduktwerbung

AEG AKKU-Handstaubsauger CX8-78BO – X POWER

Wir besitzen bereits einen großen Handstaubsauger eines namenhaften Herstellers. Um diesen mit seinem langen Kabel nicht wegen jeder Kleinigkeit aus dem Schrank holen zu müssen ist nun dieser AEG AKKU-Handstaubsauger bei uns eingezogen.

 

Unser Fazit gleich vorweg:

Dieser Akku Handstaubsauger hat uns sehr positiv überrascht. Eigentlich ist dies noch viel zu milde ausgedrückt. Wenn man davon absieht, dass dieser praktische Sauger immer schnell zur Hand genommen werden kann und dank der innovativen Ladestation immer betriebsbereit ist haben wir super Saugergebnisse erzielt wie wir am Staubbehälter sehen konnten.

Wir hatten gedacht dass wir diesen Sauger wie oben erwähnt, für ein schnelles Saugen neben unseren dreimal so teuren Vorwerk Handstaubsauger benutzen. Wir haben niemals mit dieser enormen Saugleistung gerechnet und auch damit nicht, dass dieser Sauger einen Tag nachdem ich das Haus gründlich mit dem Vorwerk Kobold Bürstenhandsauger gesaugt habe noch solch eine Menge an Schmutz, Flusen und vor allem Tierhaaren aufnimmt und zutage befördert. Was der CX8 an Schmutz aufgenommen hat siehst du weiter untem auf einem der Fotos.

Hervorheben möchte ich auch noch, dass ich mit diesem Sauger trotz der enormen Leistung und einem Bürstenfuß meine Badezimmermatten absaugen kann ohne dass der Staubsauger „sie frißt“.

 

AEG Handstaubsauger CX8 - Karton

Die Vorteile im Überblick:

  • incl. innovativer Ladestation, wahlweise zum Hinstellen oder für eine Wandbefestigung
  • kraftvoller und schnell aufladender Lithium HD-Akku – Laufzeit bis zu 78 min., mit Ladestopp Funktion
  • Elektrosaugbürsten für optimale Reinigungsergebnisse auf Hartböden und Teppichen
  • Ladestandsanzeige mittels drei LEDs
  • drei Leistungsstufen (leise, normal und Booster)

 

Produktinformationen

  • Farbe: Dark Bordeaux
  • leichtes Gewicht von ca. 3.6 kg
  • Maße des Saugers (HxBxT): 109 x 26 x 15 cm
  • Maße der Ladestation (HxBxT): 40 x 28,5 x 20 cm
  • Staubbehältervolumen: 800 ml
  • Max. Akku-Laufzeit: 78 min.
  • Max. Akku-Ladezeit: 3,5 Stunden
  • leichtes Gewicht von ca. 3.6 kg

 

 

Das Design

Der AEG Handstaubsauger ist erhältlich in der Farbe „Dark Bordeaux“ und diese gefällt mir ausgesprochen gut. Das Gerät ist schmal gehalten und integriert sich formschön in das Zimmer. Es besteht keine Not diesen in einem Schrank zu verstecken. Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt und wurde hochwertig verarbeitet.

AEG Handstaubsauger CX8

 

Die Ladestation

Der Handstaubsauger CX8 besitzt eine eigene Ladestation auf welcher der Sauger nach Gebrauch abgestellt wird. Diese wird auf dem Verpackungsumkarton mit keinem Wort und auch keinem Bild erwähnt. Warum nur nicht?

Das Ladekabel mit einer Länge von 175 cm wird an der Unterseite angeschlossen, überschüssiges Kabel wird im Hohlraum des Bodens aufgewickelt. Die Ladestation kann waagerecht stehend im Raum aufgestellt werden oder aber auch an der Wand montiert werden. Wenn diese nicht an der Wand montiert wird empfielt es sich die Ladestation nicht freistehend im Raum aufzustellen sondern direkt an einer Wand. Dies erleichtert das Einhängen des Saugers und verhindert ein Umkippen des Ganzen. So findet der AKKU-Handstaubsauer immer seinen festen Platz an welchem er aufgeladen wird.

AEG Handstaubsauger CX8 - die Ladestation

AEG Handstaubsauger CX8 - der Sauger in der Ladestation

 

Der Akku

Im Gerät ist ein 25,2 V HD Li-Ion-Akku verbaut. Dieser braucht bei vollständiger Entladung ca. vier Stunden um wieder voll aufgeladen zu sein. Den Fortschritt des Ladevorgangs zeigen drei LEDs am Gerät an. Der CX8 kann nach dem Gebrauch in der Ladestation verbleiben, da der Energieverbrauch im Standby-Modus durch die integrierte Ladestopp-Funktion sehr gering ist. Dadurch ist gewährleistet dass der Sauger jederzeit mit voller Leistung zur Verfügung steht. Der Akku ist wechselbar, dies ist durchaus keine Selbstverständlichkeit. Andere Geräte mit integriertem Akku müssen bei einem Defekt von diesem zur Reparatur eingeschickt werden. Ein neuer Akku kostet 99,- € wobei ich hier immer einen Original-Akku empfehlen würde.

AEG Handstaubsauger CX8 - der Akku

 

Die Bürstenrollen

Der Staubsauger enthält im Fuß eine rotierende Bürste welche besonders für die Teppichreinigung von Vorteil ist. Es wird nicht nur Luft angesaugt welche die Schmutzpartikel mitzieht sondern hier werden die Fasern aufgelockert und bewegt, so dass auch tiefer sitzende Partikel und Haare gelöst werden.

AEG Handstaubsauger CX8 - der Fuß

AEG Handstaubsauger CX8 - die Bürsten

Der Handstaubsauger im Einsatz

Beim saugen leuchtet mir ein LED Frontlicht den Weg. Dies gefällt mir sehr gut, sieht man doch in Ecken und unter den Schränken nie so genau ob und wo der Schmutz sitzt.

Das Gerät ist durch sein geringes Gewicht sehr wendig und leicht zu führen. Hier kommt allerdings meine erste Kritik: er ist ein wenig zu klein. Für große Menschen wäre ein etwas längerer Handgriff wünschenswert. Der Griff ist schmal und liegt sehr gut in der Hand, dürfte aber auch ein klein wenig rutschfester sein, zum Beispiel durch eine leichte Gummierung an der Unterseite.

AEG Handstaubsauger CX8 - bei der Arbeit

Die Taste für die Leistungsstufen ist gut zu erreichen und leicht zu bedienen, so dass man je nach Untergrund die Saugleistung ändern kann.

Durch den niedrigen Fuß von 5 cm Höhe komme ich im Ansatz gut unter den Schrank oder das Sofa, bedingt durch den Körper des Saugers kann ich diesen allerdings nicht komplett darunter schieben. Aber dies ist normal bei einem Handstaubsauger.

Die besondere Leistung dieses Saugers ist die Aufnahme von (Tier-) Haaren. Hier musste ich mit Schrecken feststellen dass mein teurer, namenhafter Sauger mit Bürstenfuß vor allem die Tierhaare bislang ignoriert hat. Obwohl wir regelmäßig die Teppiche absaugen war der Filter des AEG Saugers nach kurzer Saugzeit voll. Wir konnten es nicht glauben, da man den Filter aber ganz leicht entnehmen und reinigen kann (und muss) haben wir genau gesehen, was der Handsauger aufgenommen hat. Es war erschreckend.

AEG Handstaubsauger CX8 - die Beleuchtung

Die Reinigung

Die Bürstenrollen säubert man einmal pro Woche um hier Haare und längere Fasern zu entfernen. Dies geht dank der BRUSH ROLL CLEAN Funktion ganz einfach. Bei eingeschaltetem Gerät die Fußtaste betätigen und für fünf Sek. gedrückt halten. Hier schiebt sich im Fuß ein Messer nach vorn und zerkleinert die Fasern an der Rolle welche gleichzeitig aufgesaugt werden.

Für die Entleerung des Staubbehälters drückt man vorn die Entriegelungstaste und entnimmt den Staubbehälter. Hier empfiehlt es sich die Taste auch während der Entnahme weiter gedrückt zu halten um die kleinen Verriegelungsnoppen zu schonen. Der Filter lässt sich durch Drücken der beiden Entriegelungstasten entnehmen und mittels einer Schnellreinigungsfunktion vom Staub und Schmutz befreien. Da man in den durchsichtigen Staubbehälter hineinsehen kann sieht man, wann eine Filterreinigung notwendig ist.

AEG Handstaubsauger CX8 - voller Saugfilter

Bei jeder fünften Entleerung wird ein Auswaschen des Filters unter fließendem Wasser (ohne Reinigungsmittel oder Bürsten!) empfohlen. Wenn man nur diesen Sauger im Einsatz hat und der Filter nach der Reinigung mit Wasser 24-48 Stunden trocknen muss würde ich empfehlen einen Ersatzfiltereinsatz zu bestellen um jederzeit einsatzbereit zu sein. Der Filtereinsatz (Grob- und Feinfilter) kosten etwa 42,- €. Da man diese nicht häufig wechseln muss, sind dies äußerst günstige Unterhaltskosten, denn dafür entfällt je nach Modell des Saugers der Kauf von teuren Staubsaugerbeuteln.

Dieser Sauger kostet aktuell im Handel 289,- €, was in Anbetracht der hervorragenden Leistung durchaus angemessen ist.

Ich hoffe dir hat die Vorstellung meines neuen Saugers gefallen.

Liebe Grüße


Bequem den AEG CX8-78BO Standstaubsauger bei Amazon kaufen (Afiliate-Link):

 

 

 

 

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.