Meine erste Brandnooz-Box

Ei was hat mir die Post denn da feines gebracht? Ich habe mir eine Brandnooz-Box bestellt. Wenn man von der Back-Box zu Weihnachten absieht, ist dies meine erste richtige Brandnooz-Box.

Sie kam pünktlich wie angekündigt an und der Inhalt war bestens mit sehr viel Holzwolle gepackt, so dass auch wirklich nichts darin zu Bruch gehen konnte.

 

Brandnooz-Box April 2014

 

Die Box steht unter dem Motto „Fröhliche Frühlingsfeier“ und was passt da besser, als den Inhalt im Garten bei herrlichem Sonnenschein zu fotografieren? Ich stelle Euch die einzelnen Produkte der Reihe nach wie sie mir am besten gefallen vor:

 

Brandnooz-Box Unboxing

 

 

Hobnobbing mit Keksen

 

HobNobs Kekse von McVitie´s

Ein sehr leckerer Haferflockenkeks mit Schokoladenüberzug. Das Unternehmen kommt aus England, ich habe bislang noch nie davon gehört.

Neu seit Januar 2014 – 1,99 € (300g)

 

 

 

 

 

Weizenvollkornkekse

 

 

Digestive Kekse ebenfalls von Mc Vitie´s

Eine zweite Variante Keks, diesmal Weizenvollkornkekse mit Schokoladenüberzug. Auch lecker, aber eine Packung hätte ja gereicht zum probieren.

Gibt es seit Juli 2013 – 1,99 € (300g)

 

 

 

 

 

Hengstenberg Cranberry Essig

 

 

Cranberry Essig mit Ahornsirup von Hengstenberg

Klingt super lecker, habe ich gleich in den Schrank neben mein Lieblingsessig „Balsamico di Modena“ ebenfalls von Hengstenberg gestellt. Werde ich die Tage gleich probieren.

Im Regal zu finden seit März 2013 – 1,99 € (250ml)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Knorr Burgersoße

 

Würz Burger Sauce von Knorr

Findet bei uns bestimmt Verwendung 😀 Noch ganz neu auf dem Markt: eine cremig-würzige Burger-Sauce mit Gurkenstückchen und feiner Senfnote. Die Tube hält bestimmt nicht lange.

Neu seit März 2014 – 1,59 € (250ml)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kuchenglasur

 

Eine Kuchenglasur von Dr. Oetker

Habe ich schon viel genutzt, da ich oft und gerne Kuchen und Torte verziere. Hier mit praktischem Ausgießer. Flüssig machen und direkt auf dem Kuchen verteilen. Super wenn es mal schnell gehen soll oder man nur eine kleine Menge braucht.

Gibt es schon seit Mai 2013 – 1,59 € (125g)

 

 

 

 

Sanpellegrino

 

 

Sanpellegrino Aranciata Rossa – Blutorangen-Limonade

Der Name klingt ja aufregend, enthält mir aber zu viel Zucker (11,8g pro 100ml) und ist auch nicht gerade preiswert! 13% Fruchtanteil, allerdings nicht von den Blutorangen sondern von „normalen“ Orangen, der Anteil der Blutorangen wird erst nach dem Zucker aufgeführt, ist also gering.

Neu seit Januar 2014 – 0,99 € (0,33l)

 

 

 

Zuckerschrift

 

Zuckerschrift in 4 Farben von Dr. Oetker

Kommt passend da unser Sohn bald Geburtstag hat. Habe ich schon ab und an genutzt. Entweder von einem anderen Hersteller oder das Erscheinungsdatum stimmt hier nicht ….

Erhältlich seit Februar 2013 – 2,19 € (100g)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Margarita Drink

 

el Jimador Margarita

Hier bereue ich es, dass ich eine Box „mit Alkohol“ bestellt habe. Margarita aus der Dose ist nun nicht mein Ding. Werd ihn aber probieren. Außerdem ist er sehr hochpreisig!

Erhältlich seit März 2013 – 3,84 € (0,33l)

 

 

 

 

 

 

Ice Lolly

 

Dreh und trink Ice Lollys

Was sind daran Lollys? Da fehlt der Stiel. Ich kenne diese Sorte ein von einem Namenhaften Eishersteller und kenne die Schmierei, die beim „Essen“ entsteht. Man drückt zu doll und schwub kommt das Eis oben raus oder es sammelt sich das geschmolzene Wasser unten drin und wenn das Kind es raustrinken möchte läuft alles übers Shirt und die Hände. Zuckerwasser pur, da gönn ich uns lieber ein leckeres Milcheis.

Erhältlich seit Juni 2013 – 1,99 € (5x62ml)

 

 

 

 

 

 

 

So das war´s. Warenwert der Box 18,16 € wobei der Margarita den Wert doch ganz schön hochgedrückt hat.

Die Box kostet 9,99 € und hat immer einen Warenwert von mind. 14,- €. Dafür das es erst meine erste Box ist, bin ich mit gemischten Gefühlen dabei. Einfach mal abwarten, mit was ich nächsten Monat überrascht werde. Auf  jeden Fall ändere ich mein Abo auf „ohne Alkohol“ um. Ich trinke selbst nie welchen und für meinen Mann ist das auch nicht das Wahre. Aber das war mein Fehler.

 

Kennt ihr die Brandnooz-Boxen? Habt ihr sie schon einmal bestellt oder habt ihr auch ein Abo? Wie gefällt Euch die Box?

 

.

 

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.